Japan2013 – 22: Narita => Frankfurt

Allgemeine Unternehmungen:
Rückflug

Kommentar von David:

Anzahl Bilder:

Videoaufnahmezeit:
Tagesmenu: Bordmenü
Filme Alex:
Back to Game, Arbitrage, Schutzengel

Kommentar von Alex:
Tja nach 3Wochen gehts dann doch mal zurück nach Hause. Alles in allen wieder ein sehr langer Tag. 7Uhr(Tokyo) aufstehen, und ca 8Uhr dann aufzubrechen zum Flughafen. Flug geplant um 10:25 der dann um 10:46 dann doch losgehen. Das Boarding des A380 ist immer noch ein Riesen Aufwand für die Crew und sehr langwierig(über 30min). Die Sitze sind sehr unbequem in der Economy Class(oder ich werde zu alt). Jedenfalls war an Schlaf wegen „Gesäß und Rückenschmerzen“ nicht zu denken. Der Service der Lufthansa ist OK aber bei ANA noch um Längen zuvorkommender. Das Entertainment Sytem an Board hatte recht nette Sachen im Angebot aber leider kaum japanisches Programm diesmal. Dafür durfte ich mich mit Filmen ohne Bild rumärgern und der Touchscreen reagiert störrisch wie immer. Nach ca 9700km und fast 12h Flugzeit landen wir sicher in Frankfurt wo dann die ICE Weiterfahrt mit diesmal nur 8min Verspätung ein recht frühes Ende fand.

Aufbruch 8:05 25Feb(Tokyo)/ 0:05 24Feb(Frankfurt) – 18:27 25Feb Hannover

Anzahl Bilder:
Zurückgelegte Strecke zu Fuss: unter 5km

Zurückgelegte Strecke zu Fuss insgesamt in diesem Urlaub: ca 230km

Read 262 times

Schreibe einen Kommentar