Japan2010 Tag 07: Kyoto

Dieser Tag war ganz der Entdeckung gewidmet. Ohne ein wirkliches Ziel vor Augen zu haben gingen wir los, um Kyoto zu Fuß wie in der Sendung „Burarii no Tabi“ (Der nächste Stop eine Entdeckung) zu machen. Auf diesem sehr langen Spaziergang fanden wir einen Supermarkt, mehrere Einkaufsstraßen, den Fluß Kamo, das Rathaus in Kyoto etc. Vor dem Rathaus konnten wir eine ältere japanische Wandergruppe sehen, die dort Ihre Leibesertüchtigungen machte. In einer der Einkaufstrassen begegneten wir zwei Koreaner die uns nach den Zeugen Jehovas befragten. Bis heute weis ich nicht wieso.  Ich denke mal es war reines Interesse, oder sie suchten wirklich nach weiteren Informationen dazu.

Schreibe einen Kommentar